FAQ
  • Was unterscheidet Mobila Dachboxen von der Konkurrenz?

    Unsere Dachboxen werden in Handarbeit aus stabilem Fiberglaskonstruktion hergestellt. Dieses erlaubt uns, formschöne, stabile und für jeden Bedarf geeignete Box herzustellen. [mehr]

    Wieviel Jahre Gewährleistung wird übernommen?

    Wir übernehmen für alle Dachboxen, die von uns vertrieben werden, eine Gewährleistung von 5 Jahren auf die GFK-Verarbeitung gegenüber dem Erstkäufer ab Kaufdatum. [mehr]

    Wie schnell darf ich mit meiner Dachbox fahren?

    Sofern keine anderen Geschwindigkeitsbeschränkungen vorliegen, empfehlen wir eine Geschwindigkeit von 130 km/h. [mehr]

    Wieviel Gewicht (kg) kann ich mit meiner Dachbox transportieren?

    Mit unseren Dachboxen können Sie bis zu 130 kg transportieren. Das in den Montageanleitungen vorgeschriebene Gewicht der Trägerzuladung und die vom Fahrzeughersteller angegebene max. Dachlast müssen beachtet bzw. dürfen nicht überschritten werden. [mehr]

    Wie montiere ich die Dachbox? - Montage-Hinweise

    A. Verwendungsbereich und Anordnung
    B. Lieferumfang und Montageanleitung
    C. Pflege und Wartung
    D. Sicherheitsvorschriften [mehr]

    Kann man die Produkte von Ihnen abschließen?

    Alle Produkte sind serienmäßig abschließbar mit zwei Schlüsseln versehen.

    Wo kann ich Ersatzteile und Zubehör für Dachbox erhalten?

    Ersatzteile erhalten Sie bei uns. Wir bieten Ihnen verschiedene Befestigungslösungen für Ihre individuellen Trägersysteme. Außerdem erhalten Sie bei uns Surfbretthalter mit Befestigungs- Satz, Gasdruckdämpfer, Schlösser usw. [mehr]

    Für welche Fahrzeuge bieten Sie Dachboxen an?

    Für alle Fahrzeuge. Unsere Module können je nach Bedarf montiert werden. [mehr]

    Mehrverbrauch

    Die Dachboxen von Mobila sind Windkanal getestet und strömungsoptimal konstruiert. [mehr]